Vorsprung durch Innovation…

Dieser Vorsatz hat uns dazu inspiriert, einen neuartigen Reitstollen zu entwickeln, welcher für Reiter und Pferd über zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Stollensystemen verfügt.

Unser zum Patent angemeldetes Stollensystem funktioniert sicher und einfach. Dies aufgrund der Hochleistungspermanentmagneten im Inneren des Stollens.



VORBEREITUNG

Ihr Hufschmied muss lediglich zwei 8mm Löcher in die Hufeisenschenkel (mittig) bohren - und fertig!. Kein Ausdornen für Schlaglöcher, keine Gewindeschneiden für Gewindestollen und kein Adapter einsetzen für Klickstollen etc. Pdf: Montagehinweise

Responsive image
Responsive image
EasyFixStuds



Ihre Vorteile

Der 2-Stufen Effekt entsteht durch die äußere Kontur unseres Stollens.

Stufe 1

wird durch den Spitz zulaufenden Kegel gebildet.

Stufe 2

entsteht durch den Stollentopf in welchem der Magnet sitzt.



Beim Auftritt des Pferdehufes dringt Stufe 1 sehr leicht und schnell in den Boden und
wird darauf von Stufe 2 extrem verdichtet.

 


beim Auftritt


Stufe 1

Stufe 1


 

Durch diesen Effekt hat Ihr Pferd dauerhaft mehr Grip im Vergleich zu allen bekannten Stollensorten. Zudem entsteht durch den Übergang von Stufe 1 zu Stufe 2 eine dämpfende Wirkung für die Gelenke gerade auch bei harten Böden.

 

 

 

Zahlreiche Praxistests bewiesen, dass Sie mit unseren Stollen bis zu 4-mal schneller im Vergleich zu Gewindestollen sind. Schonen Sie deshalb nicht nur Ihre Nerven sondern auch die Ihres Pferdes.

Das Verdrehung des Gelenk- und Sehnenapparates, welches beim Anziehen und Lösen von herkömmlichen Gewindestollen oder Schlagstollen entsteht, entfällt mit unseren Stollen komplett.

Unsere Stollen können sich mit der Dreh- & Abfußbewegung des Pferdehufes frei mitdrehen und verhindern dadurch ein Blockieren des natürlichen Bewegungsablaufes vor allem in Wendungen und ermöglichen ein Optimum an Beweglichkeit.

Durch den Vorteil welcher der 2-Stufen Effekt mit sich bringt konnten wir die generelle Stollenhöhe bei verbessertem Grip verringern. Dies minimiert das Verletzungsrisiko und fördert den Bewegungsablauf Ihres Pferdes.